Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Botschafter Dr. Bernd von Münchow-Pohl

Artikel


Name: 
Dr. Bernd von Münchow-Pohl
Geburtsdatum:
19.08.1955
Geburtsort:
Braunschweig
Familienstand:
verheiratet, 2 Kinder
1974
Allgemeine Hochschulreife, Gifhorn
1974-1980
Studium der Geschichte und Germanistik
1976-1977 
Zivildienst, Trinity Presbyterian Church, New York City
 1980
wissenschaftliche Prüfung für das Lehramt an Höheren Schulen, Göttingen
1981
Lehrer, Landespolizeischule Hann. Münden
1982-1984 
Promotionsstipendium als Wissenschaftliche Hilfskraft beim Max-Planck-Institut für Geschichte, Göttingen
1985-1986
Betreuer, Lebenshilfe e.V. Berlin
1986-1988 
Vorbereitungsdienst für den höheren Auswärtigen Dienst
1987
Promotion zum Doktor der Philosophie, Göttingen
1988
 Botschaft Seoul
1988-1991 
Botschaft Washington
1991-1994
Botschaft Warschau
1994-1997 
Auswärtiges Amt
1997-2001 
Botschaft Kingston, Ständiger Vertreter
2001-2005 
Auswärtiges Amt, stellvertretender Referatsleiter
2005-2008 
Botschaft New Delhi, Leiter des Wirtschaftsdienstes
2008-2011 
Botschaft Washington, Leiter des Deutschlandzentrums
2011-2012 
Visiting Scholar beim Carnegie Endowment for International Peace, Washington
2012-2015 
Auswärtiges Amt, Referatsleiter
seit Juli 2015
Botschaft Niamey, Leiter der Botschaft

 
Grußwort:

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage!


Wir heißen Sie herzlich willkommen auf der Webseite der Deutschen Botschaft Niamey und danken Ihnen für Ihr Interesse. Derzeit befindet sich unsere Webseite noch im Ausbaustadium, wofür wir Sie herzlich um Verständnis bitten.

Mit den eingestellten Informationen und Links möchten wir Ihnen eine Vorstellung von der Vielfältigkeit der Außenbeziehungen Deutschlands vermitteln. Darüber hinaus bieten wir Ihnen allgemeine Informationen über Deutschland an und informieren Sie über aktuelle Entwicklungen und Ereignisse. Zögern Sie nicht, uns zu schreiben, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben.

Sie finden auf unseren Seiten neben aktuellen Reise- und Sicherheitshinweisen Informationen über unsere Erreichbarkeit und unsere Öffnungszeiten. In diesem Zusammenhang möchte ich Ihre Aufmerksamkeit insbesondere darauf lenken, dass die Botschaft Niamey als diplomatische Kleinstvertretung keine Visa erteilen und mit Ausnahme akuter Notfälle keine konsularische Betreuung deutscher Staatsangehöriger leisten kann. Diese Aufgabe wird von unserer Botschaft in Ouagadougou im benachbarten Burkina Faso wahrgenommen. Schengen-Visa wiederum werden von der französischen Botschaft in Niamey erteilt.

Unser kleines Team steht Ihnen gerne für Ratschläge und Unterstützung zur Verfügung. Dankbar sind wir für Ihre Hinweise und Anregungen.


Dr. Bernd von Münchow-Pohl.

nach oben